Praxiswochenende 13./14.8.2022

in 52382 Niederzier, Ores Paradise

Der Fokus liegt hier ganz klar auf der praktischen Arbeit am Pferd.


Wir möchten die Beurteilung der Gliedmaßenstellung und die Ganganlyse, Arbeitsplanung und Durchführung der Hufbearbeitung in Bezug auf die unterschiedlichen Bearbeitungsansätze vertiefen und uns persönlich besser kennenlernen.


Auch wenn man einen unterschiedlichen Ausbildungshintergrund hat, kann man sich auf Augenhöhe verständigen und dazu gehört einfach das man versteht wie der andere denkt und arbeitet.
Auch können Kollegen, welche neu sind im Hufbearbeiterkosmos hier Anleitung von Profis erhalten.


Frei nach dem Motto es gibt keine blöden Fragen…
Erklärung – Demonstration – Übung….


Gerne können wir auch auf Eure Fragen bezgl. Bekleb und Beschlag eingehen, da es auch für Hufbearbeiter die rein im Barhufbereich arbeiten wichtig ist, hier fundierte Grundkenntnisse zu haben.


Wir bearbeiten und bekleben gemeinsam Tothufe, Pferde mit unterschiedlichen Hufsituationen und gehen auf Themen wie Arbeitssicherheit ect. ein.


Wir sind, wie immer, für Wünsche und Anregungen offen.

Hier die PDF mit allen Informationen downloaden!


Kostenpunkt für Mitglieder 100,- Euro (ein Tag 70,- Euro)

Nichtmitglieder plus 20,- Euro


Anmeldungen bitte über die Veranstaltung in Facebook oder per Mail an:
info@freundeskreis-huf.de


Die Überweisung des Unkostenbeitrags gilt als verbindliche Anmeldung.


Freundeskreis Huf e.V.
IBAN: DE45 5008 0000 0605 5710 00
BIC: DRESDEFFXXX
Betreff. Praxiswochenende August 2022


Übernachtungsmöglichkeit:
Gaffel Häusgen Hambach-Brau- und Gästehaus
(hier werden wir abends lecker essen gehen und gemütlich zusammensitzen)


Mitzubringen sind Arbeitsklamotten, Werkzeug (soweit vorhanden) und gute Laune!


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und meldet Euch bitte rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Sandra und Ilka

Cookie Consent mit Real Cookie Banner