Praxisworkshop 12.02 u. 13.02.2022

 

Wo: Gut Aufeld – Aufeldstraße 26 – 85051 Ingolstadt – Ortsteil Hagau
Wann: 12. + 13.02.2022
Was: Praxiswochenende zur Barhufpflege für Fachleute

Wir möchten uns mit Euch zu einem praxisbezogenen Workshop bei Katja Winkel treffen. An diesem Wochenende werden wir uns in erster Linie der praktischen Arbeit widmen. Wir haben sowohl Barhufpferde als auch Tothufe zur Verfügung.

Schwerpunkte des Workshops:
– Arbeitssicherheit und Ergonomie
– Arbeiten auf/mit Rollkasten, Sitzkiste, Hocker und Aufhalter, sowie ohne Hilfsmittel
– sichere Werkzeugführung, Schärfen und Pflege
– Grundlagen und Grenzen bei der Korrektur von Stellungs- und Hufproblemen
– Hufzubereitung für Klebebeschlag und Anwendung von Duplobeschlag mit WB-Klebelaschen

Der Veranstaltungsort ist ein Zentrum für Reittherapie. Die 6 zur Verfügung stehenden Barhufpferde vom Shetty bis zum Kaltblut sind alle äußerst brav und geduldig und bringen unterschiedlichste Exterieure und Voraussetzungen mit. Tothufe werden ebenfalls zur Verfügung gestellt. Alles in Allem beste Voraussetzungen, um sich mal wieder den Grundlagen der Barhufpflege zu widmen.

Dozenten: Wolfgang Busch, Katja Winkel, Gregor Uhl

Das Gut Aufeld bietet neben der Stallanlage ein Gästehaus mit Zimmern und Tagungsräumen. Die Verpflegung erfolgt über das Gut Aufeld, abends stehen uns Restaurants oder Lieferdienste der Umgebung zur Verfügung.

Übernachtungen sind im Gut Aufeld möglich, maximale Anzahl der Übernachtungsgäste sind aufgrund der Coronapandemie 15 Personen. Maximale Anzahl der Teilnehmer sind 16 Personen.

Die Kosten für das Wochenende belaufen sich auf 150,- Euro für Mitglieder des FK-Huf/ der GdHK
Für Nichtmitglieder 175,- Euro. Die Tagesverpflegung ist inbegriffen.

Bitte meldet Euch zeitnah an unter: info@freundeskreis-huf.de

Überweisung mit Betreff: Praxiswochenende 12./13.02.2022 an:
Freundeskreis Huf e.V.
IBAN DE45 5008 0000 0605 5710 00 BIC: DRESDEFFXXX

Verbindliche Anmeldung bis 06.01.2022

Cookie Consent mit Real Cookie Banner